Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltung

Die Annahme der Anmeldung und die Ausführung der Leistungen erfolgenausschließlich zu den nachstehenden Bedingungen des Veranstalters.

Zahlung
Die Seminargebühr ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung in der fakturierten Währung ohne Abzug und bankspesenfrei zur Zahlung fällig, soweitnicht anders angegeben.

Rücktrittsbedingungen
Ein kostenfreier Rücktritt ist bis spätestens 30 Tage vor Beginn der Schulungbzw. der Veranstaltung möglich, soweit nicht anders angegeben. Bei Rücktrittbis spätestens 16 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist eine Rücktrittsgebühr Höhe von 10% des Angebots zu bezahlen. Bei späterem Rücktritt bzw. Nichtteilnahme wird der volle Betrag fällig. Der Rücktritt muss schriftlich mitgeteilt werden.

Umbuchung
Falls ein Veranstaltungstermin nicht wahrgenommen werden kann, buchen wir den Teilnehmer jederzeit auf einen anderen Termin bzw. eine andere Veranstaltungum. Umbuchungen können nur schriftlich vorgenommen werden.
Bei einer Umbuchung 16 Tage oder kürzer vor Veranstaltungsbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 60,00 € zzgl. MwSt. an.

Vertretung
Der angemeldete Teilnehmer kann einen Vertreter benennen, der an seiner Stelle an der Schulung teilnimmt. Die Vertretung muss schriftlich erfolgen und ist von Seiten DEG-Conference, Kirchheimbolanden zustimmungspflichtig. Indiesem Fall entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Gerichtsstand ist der Wohnort des Teilnehmers.

Veranstalter und Teilnehmer haben das Recht, den Vertrag aus wichtigem Grund zukündigen. Die Kündigung bedarf der schriftlichen Form.

Änderungs- und Durchführungsvorbehalt

Der Veranstalter ist berechtigt, aus wichtigem Grund oder wegen höherer Gewalt, notwendige organisatorische bzw. inhaltliche Änderungen vorzunehmen. Über diese Änderungen wird der Teilnehmer unverzüglich unterrichtet. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.Die bereits bezahlte Gebühr wird dann zurück erstattet. Weitergehende Ansprücheergeben sich daraus nicht.

Haftung
Eine Haftung von DEG-Conference auf Schadensersatz oder Ersatzvergeblicher Aufwendungen ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für die Verletzung von sowesentlichen Pflichten, dass die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist (Kardinalspflicht), bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowiebei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz. Insoweit gelten die gesetzlichen Regelungen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist – sofern dieser nicht anderweitig bestimmt ist – der Geschäftssitz des Veranstalters. Für Kaufleute oder öffentlich-rechtlichejuristische Personen ist der Gerichtsstand das für den Geschäftssitz des Veranstalters zuständig Amts- oder Landgericht. Es liegt ausschließlichdeutsches Recht zu Grunde.

Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültigoder unwirksam, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nichtberührt.

Stand: Februar 2013

 Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Der schriftliche Widerruf ist zu richten an: DEG-Conference, Morschheimer Str. 15, 67292 Kirchheimbolanden, oder per E-Mail an info@deg-kibo.de.

Datenschutzerklärung

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.